Gute Gründe für die Werksverlagerung

  • Die Lieferkette ist zu teuer und unflexibel
  • Zwei Standorte sollen zusammengeführt werden
  • Sie wollen expandieren und näher am Markt produzieren
  • Sie möchten Wertschöpfung verlagern

Eine Verlagerung beginnt viel früher als gedacht und ist mehr als nur ein Umzug. Deshalb gibt es

Projektmanagement für Ihre Standortverlagerung

  • Ich unterstütze Sie, Ihre Produkte smart zu verlagern
  • Sie erhalten maßgeschneiderte Konzepte für Ihre Prozesse
  • Setzen Sie auf Experten bei Ihrer Transformation

Verlagerung mit perfekt verzahnten Terminen.

Erfahrene Transformationsmanager begleiten Sie beim Projektmanagement, damit alle Beteiligten in die Kommunikation eingebunden sind. Sie erhalten einen Projektstrukturplan, damit Sie auch finanziell die Übersicht behalten. Mit verständlichem Abläufen habe die Beteiligten eine klare Vorstellung wie die Reise aussehen kann.

Wir bringen die Schritte in die richtige Reihenfolge: vom Stammdatenmanagement bis zum Maschinen-Transport können sie sich auf mich und meine Partner verlassen.

Im Podcast erfahren Sie mehr über Verlagerungsprozesse

  • Was sind typische Verlagerungssituationen?
  • Was sind die besonderen Herausforderungen bei Standortverlagerungen?
  • Wie wird in der Regel mit diesen Herausforderungen umgegangen?
  • Was sind typische “Fehler” bzw. Probleme, die bei Verlagerungen immer wieder auftreten?
  • Wie lassen sich diese Probleme vermeiden?
  • Tipps für die Initiierung und Durchführung von Verlagerungsprojekten

Interesse am Podcast?

Schreiben Sie eine Mail mit Stichwort "Podcast Verlagerung" an info@specht-concepts.de

 

Produktionsverlagerung anhand eines Praxisbeispiels

Outside the box - Die etwas andere Verlagerung